Externe Links und PDF Dateien werden in einem neuen Tab geöffnet.
Home Vorstand Künstler/innen Ausstellungen Veranstaltungen Workshops Videos Presse Mitglied werden Kontakt Links
Ausstellungen 2018
Besuchen Sie uns auf Facebook
02.06.2018 Sommerausstellung und offenes Atelier bei creARTE  
Google+
creARTE e.V., Galerie Zwischenraum Schachtweg 5, 38440 Wolfsburg Öffnungszeiten: Dienstag: Donnerstag: Samstag: Oder nach Vereinbarung.  15.00 Uhr - 18.00 Uhr 15.00 Uhr - 18.00 Uhr 15.00 Uhr - 18.00 Uhr © creARTE e.V. 2018
In der diesjährigen Sommerausstellung des Kunstvereins creARTE vom 02.06. bis 23.06.2018 zeigt sich wieder einmal die kreative Bandbreite der ausstellenden Künstler. Zweimal im Jahr wird den Mitgliedern des Kunstvereins Gelegenheit gegeben, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Siebzehn Künstler nutzen in diesem Sommer die Möglichkeit, zu zeigen, was sie künstlerisch bewegt und inspiriert. Mit dabei sind: Bruna Aledda, Gisela Brockow, Piero Paolo Capogrosso, Salvatore Ciná, Sabine Gerlach, Silvestro Gurrieri, Luz Helena Marin Guzmán, Rafael Marin Guzmán, Paola Massei, Joachim Pülm, Klaus Römer, Ute Schülke, Antonino Spinello, Ruth Tillmann, Melina Tomaselli, Siegfried Trogisch und Gert Willemann. Die Arbeiten zeugen sowohl thematisch wie auch gestalterisch von grosser Vielfalt. Da entsteht Spannung zwischen den Schwarzweiß-Fotografien von Siegfried Trogisch und der prallen Farbigkeit eines Farbdosen-Stilllebens von Klaus Römer, eine Rötelzeichnung von Paola Massei zeigt die „Wolfsburger Giraffe“, Ute Schülke überrascht mit Acryl-Impressionen. Gert Willemann stellt seine neuen „Patchwork“ Bilder vor, raffinierte dreidimensionale Werke. P.P. Capogrosso zeigt Photodesign. Zum ersten Mal dabei ist Gisela Brockow mit Tonarbeiten. M. Tomaselli entsendet eine „Schicke Dame“ aus Pappmaché. Gezeigt werden weitere Arbeiten in Acryl (B. Aledda, S. Gerlach, S. Ciná), Aquarell (J.Pülm), Oel (A. Spinello) und Fotoarbeiten, darunter eine Luftbildaufnahme der Autostadt von R. Tillmann und das Portrait einer jungen Frau von S. Gurrieri. Ganz besonders freut es creARTE, mit Luz Helena Marin Guzmán eine Künstlerin dabei zu haben, die erst vor wenigen Tagen den 3. Preis des Kunstpreises arti erhalten hat. Sie wird eine Spiegelgravur mit Oelfarben präsentieren, der Titel ist „Kinder“. Ihr Bruder Rafael Marin Guzmán, der ebenfalls nominiert war, beteiligt sich mit Fotoarbeiten. Die Vernissage findet statt am Samstag, 02.06.2018 um 18.30 Uhr. Vorher besteht ab 15 Uhr die Gelegenheit, das Atelier zu besuchen, um einigen Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Dauer der Ausstellung: bis zum 26.06.2018 creARTE e.V., Galerie Zwischenraum, Schachtweg 5, 38440 Wolfsburg Öffnungszeiten: dienstags, donnerstags und samstags jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr                             
Presse:
Oder nach Vereinbarung.